Blog / News - leinebike - Der Radsportspezialist

Direkt zum Seiteninhalt

Bosch Neuheiten 2020 - eBike Antrieb-

leinebike - Der Radsportspezialist
Veröffentlicht von in News - Leinebike - · 21 August 2019
Seit mittlerweile zehn Jahren gibt es den eAntrieb von  Bosch. Bosch  setzte und setzt Maßstäbe, das zeigt auch die neue Modellpalette fürs  Modelljahr 2020.
Einige Neuheiten:

Neues Highlight von Bosch: Performance Line CX Motor
Der neue Mountainbike-Antrieb Performance Line CX ist das  Vorzeigeprodukt und löst den bisherigen CX Motor ab. Der komplett neu konzipierte Antrieb ist kompakter und leichter. Mit 2,9 kg verschlanktem Gehäuse, 175 mm  Q-Faktor, nahe am Hinterrad liegender Tretlagerachse und großem  Kettenblatt unterscheidet er sich nicht nur optisch erheblich  von der bisherigen CX-Modellreihe. Er bietet noch bessere Fahreigenschaften und ist leistungstärker als sein Vorgänger.

625 und 400 Wh Powertube Akku
Erweitert zu den bereits in vielen Pedelec-Modellen verbauten 500 Wh Intube Akku  kommen zwei neue Akkugrößen hinzu: der  625 Wh für  Tourenräder und eMoutainbikes für ausgedehnte Touren sowie ein kleiner, leichterer 400 Wh Akku für den urbanen Einsatz.
Smartphone Hub
Die Digitale Welt macht auch vor dem E-Bike nicht halt. So bietet  Bosch ab Jahr 2020 einen neuen Smartphone Hub an. Der kleine Halter wurde  in Kombination mit Cobi entwickelt. Dank der Cobi.Bike-App auf dem  Smartphone wird das Smartphone und Hub Online verbunden und eröffnet die  Nutzung der virtuellen Welt. Das Handy wird dabei auf dem Hub aufgesetzt und mit der Cobi-App vernetzt. Auch ohne Mobile Phone ist der Smartphone Hub  nutzbar, ein kleines Display auf dem Hub sorgt für die nötigen Infos.
Der Smartphone Hub kann für E-Bikes mit den Bosch Antrieben Active  Line und Active Line Plus ab Modelljahr 2018 sowie Cargo Line,  Performance Line und Performance Line CX ab Modelljahr 2020 nachgerüstet  werden.

Gerne beraten wir Sie vor Ort bei uns im Geschäft, wir freuen uns auf Ihren Besuch.




Kein Kommentar

Zurück zum Seiteninhalt